China Visum Fragen

China Visum Fragen und Hinweise

 

Hier finden Sie die wichtigsten Fragen und Hinweise zum Thema China Visum Antrag. Sollte Ihre Frage nicht dabei sein, rufen Sie uns kurz an, oder schreiben Sie uns eine Nachricht. Bitte besuchen Sie auch unsere Seite China Visum Hilfe, wo anhand des China Visum Antrag PDF Hinweise gegeben werden !

 

1) Wer muss ein China Visum beantragen ?

Jeder China Reisende ohne Chinesische Staatsangehörigkeit. Auch Kinder. Bitte füllen Sie für jeden Reisenden einen China Visum Antrag aus. Sie können auch ein China Visum online beantragen. Auch Chinesen mit Deutschem, oder anderem Pass !

2) Welche China Visum Einreisearten gibt es ?

Einmalige Einreise mit 3 Monaten Gültigkeit (ab Ausstellungsdatum des China Visum, nicht ab Einreise !), Zweimalige Einreise mit 3-6 Monaten Gültigkeit, Mehrmalige Einreise mit 6 Monaten Gültigkeit, Mehrmalige Einreise mit 12 Monaten Gültigkeit, Mehrmalige Einreise mit 24 Monaten Gültigkeit.

3) Welche China Visum Kategorie wähle ich ?

Meistens genügt einfach ein Touristenvisum (L). Wenn Sie geschäftlich in China zu tun haben, oder planen in der nächsten Zeit mehrfach nach China zu reisen, benötigen Sie ein Geschäftsvisum (M). Hierfür benötigen Sie eine passende (!) Einladung ! Passend heisst : wenn Sie dort vor Ort Arbeiten verrichten sollen, z.B. eine Maschine zu reparieren, oder etwas zu bauen muss die Einladung, die immer unterschrieben und abgestempelt sein muss (!), dazu passen ! Wenn Sie vor Ort Waren kaufen, muss der Händler Sie dafür einladen und nicht für anderweitige Zwecke !

Wenn Sie einen Chinesen in China besuchen wollen, oder z.B. einen Studenten, der an einer Chinesischen Uni studiert, benötigen Sie ein Besuchervisum (Q2, oder S2). Auch hierfür benötigen Sie eine Einladung, die genau das wiedergibt ! Zusätzlich dazu Pass, oder Persokopie der einladenden Person !

Wenn Sie Angehörige, die z.B. in China arbeiten, besuchen möchten benötigen Sie ein Angehörigenvisum (S1, oder S2). Auch hier gilt : Einladung wird benötigt. Zusätzlich dazu Pass, oder Persokopie der einladenden Person !

Wenn Sie in China Arbeiten möchten (Z1, Z2), oder als Student (X1, X2) nach China gehen möchten, dann benötigen Sie weitere Unterlagen. Siehe dazu : China Visum Dokumente.

4) Wann beantrage ich ein China Visum ?

Die normalen Touristenvisa für China gelten 3 Monate ab Ausstellungsdatum. Also nicht zu früh beantragen ! Wir empfehlen die Beantragung des China Visum ab 1 Monat vor Abreise.

5) Was kostet ein China Visum ?

Bei uns gibt es nur Endpreise inklusive aller anfallenden Gebühren und Versand. Diese liegen aktuell bei 155,-€ Euro p.P. mit Standard Bearbeitung (7-10 Tage) und 245,-€ Euro p.P. mit Express Service (2-3 Tage). Die Preise gelten für vollständig eingereichte China Visum Anträge, die nicht nachträglich von uns bearbeitet werden müssen, oder extra Aufwand mit sich bringen !  Schüler und Studentengruppen erhalten ggf. Rabatt und bezahlen 145,-€ Euro p.P.

6) Sollte ich meine Reise auch hier buchen ?

Ja. Denn wenn wir alles aus einer Hand liefern können, dann sind wir schneller und effizienter. Und unsere China Flug und China Reise Tarife sind sehr attraktiv und Sie sollten in Betracht ziehen alles bei uns zu buchen. Im übrigen liegen uns dann bereits alle Buchungsbestätigungen vor !

7) Welche Tipps erhalte ich zum China Visum ?

Tragen Sie alles wahrheitsgemäß ein. Mobilfunknummer und E-Mail sind Pficht ! Wir empfehlen auch immer die Angaben zu den Eltern, bzw. Familienangehörigen zu machen. Ist reine Formsache. Nicht Verheiratete müssen diese zwingend angeben !

Ebenso zwingend sind Angaben über Einreise, Reiseverlauf und Unterkünfte. "Steht noch nicht fest" und ähnliches führt zur Ablehnung Ihres China Visum Antrages.
Erst Reise buchen. Dann China Visum beantragen !

Notfall Kontakt muss in jedem Fall angegeben werden !

8) Was muss ich bei den persönlichen Angaben berücksichtigen ?

Machen Sie es einfach ! Wenn Sie ausschweifend werden, oder Zusatzangaben machen, was Sie alles von Beruf sind, oder welche unglaubliche Bildung Sie haben, oder welche Pläne Sie in China haben, desto wahrscheinlicher wird eine intensivere Prüfung durch die Chinesischen Konsulatsbeamten. Keep it simple. Das bedeutet nicht, daß Sie lügen sollen ! Im Gegenteil.

Aber wählen Sie sofern möglich, das Einfachste !

9) Was tue ich, wenn ich in der Vergangenheit Probleme mit dem China Visum hatte ?

Dann rufen Sie uns an. In der Vergangenheit konnten wir dennoch zahlreiche China Visa beschaffen und die Chinesischen Konsulatsbeamten davon überzeugen, trotz Sperrung, oder Problemen ein China Visum auszustellen !

 

Lesen Sie auch : China Visum Hilfe !